15. Tagesbericht 27.7.19

15. Tagesbericht 27.7.19

Am Samstag trafen sich die Leiter*innen mit einigen Teilnehmern, um das Material der Ferienfahrt aufzuräumen. Wir begannen den Tag um 10.00 Uhr. Einige kümmerten sich um die Bastelmaterialien, sortierten diese und verstauten sie im Bastelschrank. Andere spülten in der Zeit unsere Aufbewahrungskisten, Kühlboxen sowie Kühlakkus ab. In der Garage wurden ebenfalls alle Materialien einmal geordnet und wieder an ihren Platz weggeräumt. Der Lebensmittelschrank wurde außerdem mit den haltbaren Lebensmitteln, die von der Fahrt übrig geblieben waren, und den leeren Lebensmitteleimern bestückt. Die beiden Autos wurden zudem gereinigt und wieder auf Vordermann gebracht. Zum Mittagessen gab es dann für uns alle Pizza, die wir vorher bestellt hatten. Im Anschluss haben wir noch zu Ende aufgeräumt und als wir damit fertig waren, haben die Leiter*innen mit der Nachbesprechung und Reflexion der Fahrt angefangen. In der Zwischenzeit haben die Teilnehmer noch ein bisschen den Jugendkeller geputzt. Am Ende des Tages ließen wir die Ferienfahrt beim gemeinsamen Grillen am Rhein gemütlich ausklingen.

Posted on: 7. August 2019Frederik Grönewald