9. Tagesbericht 21.7.19

9. Tagesbericht 21.7.19

Heute Morgen wurden wir um 08.15 Uhr geweckt und sind aber noch circa 10 Minuten im Bett liegen geblieben. Als dann allerdings noch eine andere Leiterin später in unser Zimmer kam, mussten wir leider doch aufstehen. Nach dem Aufstehen haben wir erstmal gefrühstückt. Viele von uns habe heute Müsli gegessen und eine neue Person saß an unserem Tisch. Wir sind später nach dem Frühstück zum Grillplatz gegangen, da dort ein Gottesdienst stattfinden würde. Leider hat die Priesterin während der Messe kein Mikrofon benutzt, sodass wir sie in der letzten Reihe nicht ganz so gut verstehen konnten. Nach der Messe haben wir alle noch ein Brötchen mit Salat. Tomaten, Gurken und Schnitzel gegessen. Anschließend sind wir wieder zurück ins Schloss gegangen und haben sehr viel gelacht und geredet. Nachdem wir angekommen sind, haben wir ein Fotoshooting mit den neuen Fahrtshirts gemacht, wo sehr viele Fotos gemacht wurden. Es wurden zum Beispiel Gruppenfotos, Leiterfotos und Teilnehmerfotos gemacht. Beim Zimmerfotoshooting durften wir das Einhorn und den Flamigo nicht benutzen, sondern nur die Leiter*innen. Dann haben wir zum Mittag gegessen, wo es die restlichen Schnitzel, Steakes und Kartoffelecken gab. Als wir dann gegessen hatten, war das Essen vorbei und wir haben die Teller zusammen gestellt. Dann hatte ich Küchendienst und ich habe den Speisesaal sauber gemacht, währendessen sind sind eine Person und ich zum Spielplatz gegangen, wo wir tolle Sachen gemacht haben und hatten sehr viel Spaß, es sind auch welche zum Sportplatz um Fußball spielen zu gehen. Danach sind 3 Leute zum Schloss gegangen um Wasser für alle zu holen. Wir habe Tischtennis und Frisbee gespielt. Danach haben wir zu Abend gegessen und die KjG On Tour Bändchen bekommen und wir haben Kuchen gegessen. Dann haben wir für Morgen besprochen. Anschließend haben wir unsere Rucksäcke gepackt und sind schlafen gegangen.

Posted on: 22. Juli 2019Frederik Grönewald