Bericht Fußballgolf 2019

Bericht Fußballgolf 2019

Heute, am 23.06.2019, haben wir uns mit den Kindern und Leiter*innen an der Kirche Sankt Margareta in Graurheindorf getroffen.

Wir sind von dort aus mit zwei Autos zum Fußballgolfplatz nach Königswinter gefahren.

Als wir unser Ziel erreicht hatten, wurden uns die Regeln des Spieles erklärt und anschließend konnten wir mit dem Spiel beginnen.

Wir mussten Fußbälle auf verschiedenen Bahnen, ähnlich wie beim Minigolf, durch, um oder über Hindernisse schießen und dann in einem Loch versenken. Nach den ersten neun Bahnen haben wir eine kurze Pause gemacht, welche wir zur Stärkung, also zum Essen und Trinken genutzt haben. Danach haben wir die nächsten neun Bahnen bespielt und waren dann mit dem Spiel fertig. Insgesamt hat das Spiel Fußballgolf 18 Bahnen. Hierfür haben wir 2,5 Stunden benötigt und hatten dabei eine Menge Spaß.

Nach dem Punktezählen sind wir auf eine Wiese gegangen und haben noch ein bisschen „normal“ Fußball gespielt. Gegen 15.00 Uhr sind wir dann wieder zurück nach Graurheindorf gefahren.

Es war ein richtig schöner Tag und das Wetter war mit Sonnenschein auf unserer Seite.

Posted on: 25. Juni 2019Frederik Grönewald